• Wellen-Symbol Reiseart: Hochsee, Küsten
  • Sprechblasen-Symbol Ausbilder: 2
  • Menschen Symbol Crew Größe: Maximal 9 (10 für den Ozean)
  • Torten-Symbol Altersgruppen: Ca. 18-70 Jahre
  • Pin-Symbol Region: Norwegen, Island und Arktis
High

Abenteuer Bewertung:
High

Low to some

Erforderliche Erfahrung:
Low to some

12 Tage von £2.199

Termine, Preise & Anreise

Offshore-Segeln: Island, Färöer Inseln und Schottland

Begeben Sie sich auf eine aufregende, abenteuerliche Segelreise über den Nordatlantik zwischen den zerklüfteten Vulkanlandschaften Islands und den nebelverhangenen, sanften Hügeln Schottlands, mit einem magischen Zwischenstopp auf den Färöer Inseln. Diese Reise, eine Mischung aus Küsten- und Hochseesegeln und Erkundungstouren an Land, verbindet alte Wikingerrouten mit modernen Erkundungen. Erleben Sie Islands beeindruckende Berge und Fjorde und entdecken Sie die Färöer Inseln, wo nordische und keltische Traditionen zwischen dramatischen Klippen und traditionellen Häusern mit Torfdächern zu finden sind. Und dann ist da noch Schottland, das Land der Tartans und Dudelsäcke. Es erwarten Sie eine reiche Geschichte, majestätische Seen und historische Schlösser. Drei ganz besondere Orte. Erstklassiges Segeln. Ein großes Abenteuer!

Sind Sie bereit für das Abenteuer Ihres Lebens mit den Experten für Hochseesegeln?

Rubicon 3 ist als Experte für Hochseesegeln bekannt. Wir sind in der Segelwelt für unsere umfangreiche Erfahrung, unser umfassendes Training und unsere Hingabe für Abenteuer und Entdeckungen bekannt. Unser Expertenteam, sehr erfahrene Segler in Hochseepassagen, der Nordsee und der Arktis, bietet praktischen Unterricht in allen Aspekten des Hochseesegelns an, der sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Segler richtet.

Mit unserer Auswahl an einzigartigen Bucket Lists und weniger befahrenen Routen heben wir uns von der Masse ab und sorgen für ein aufregendes und entdeckungsreiches Offshore-Segeln. Unser Ethos ist ein unerschütterliches Engagement für Sicherheit und ökologische Nachhaltigkeit, um sicherzustellen, dass jede Reise die Seeleute und das Meer respektiert. Außerdem konzentrieren wir uns wie eine Segelschule auf den Aufbau individueller Fähigkeiten, so dass jeder in jeden Aspekt der Passage voll eingebunden ist. Dieser ganzheitliche Ansatz hat Rubicon 3 den Ruf eingebracht, die Experten für alle zu sein, die Hochseesegeln auf höchstem Niveau suchen.

Wollen Sie mitmachen?

Gehen Sie auf die Schaltfläche Termine & Preise, um die Daten dieser Reise zu sehen. Dort finden Sie auch Informationen zu Anschlussreisen, z.B. wohin Sie fliegen und wann und wo Sie an Bord gehen können. Bitte beachten Sie, dass dies keine Qualifikationsfahrt für den RYA Yachtmaster Ocean ist.
Sie können unsere qualifizierenden Passagen hier finden
.

Segelrevier

Island - Schottland Segelgebiet Karte
Island - Schottland Segelroute Karte
Die Yachten
Wichtige Informationen
Was ist inbegriffen
  • Alle Mahlzeiten und die Unterkunft an Bord

  • Alle Kraftstoff- und Liegeplatzgebühren

  • Ihr eigenes Bett und Stauraum

  • Nutzung von Ölzeug

  • Nutzung von Rettungswesten

  • Segelunterricht

  • RYA-Kompetentes-Crew-Zertifikat (zusätzliche Gebühr)

Was ist nicht inbegriffen
  • Ihre An- und Abreise zum/vom Boot

  • Segel- und Reiseversicherung

  • Mahlzeiten, die Sie an Land einnehmen

  • Alkohol

  • Visa, wo erforderlich

  • Freiwilliges Trinkgeld

An Daten und Verfügbarkeit interessiert?

Um zu sehen, wann dieser Ausflug stattfindet, seine Start- und Endorte, den Preis für die Teilnahme an der Crew und die Verfügbarkeit, klicken Sie auf den Button ‘Termine, Preise & Reise’ oben.

Freiwilliges Trinkgeld für die Rubicon 3 Crew

Der Reisepreis beträgt 5% weniger als wir normalerweise berechnen würden. Dies ermöglicht es Ihnen am Ende Ihres Abenteuers, dem Skipper und Maat von Rubicon 3 bei außergewöhnlicher Leistung ein kombiniertes Trinkgeld von 5-10% anzubieten. Dieses Trinkgeld ist vollständig freiwillig. Hier finden Sie unsere FAQs.

Haben Sie Fragen?

Die Teilnahme an einem großen Segelabenteuer ist eine große Sache, also seien Sie nicht überrascht, wenn Sie viele Fragen haben, bevor Sie buchen. Wer sonst noch teilnimmt, was zu erwarten ist und viele weitere Fragen sind völlig normal. Die Startseite bietet viele Informationen dazu (scrollen Sie nach unten), unsere FAQs sind ebenfalls verfügbar und zögern Sie nicht, uns per E-Mail, Telefon oder Live-Chat zu kontaktieren. Das Team steht bereit, um zu plaudern, Optionen zu besprechen, Fragen zu beantworten und sicherzustellen, dass Sie die perfekte Segelreise für sich finden.

Die Route von Island nach Schottland verläuft in beide Richtungen. Prüfen Sie daher die Registerkarte ‘Termine’ & ‘Preise’ für die genauen Details der einzelnen Routen. Dies ist ein Beispiel für die Route von SeydisfjordurSie finden hier eine allgemeine Beschreibung dessen, was wir erwarten können und einige der Orte, die wir zu besuchen hoffen. Die genauen Zeiten und Routen werden mit der Crew besprochen, sobald wir die Wettervorhersage kennen.

Kreuzfahrt & Training an der isländischen Küste.

Seyðisfjörður, eine Stadt im Grenzlandstil in Island, hat viele gut erhaltene Holzhäuser, eine überraschend lebendige Kunstszene und eine atemberaubende Fjordkulisse. Umgeben von Bergen und Wasserfällen ist es ein schöner Ort, um das Abenteuer zu beginnen. Bevor wir von hier aus in den Atlantik hinausfahren, werden wir die ersten paar Tage trainieren, damit wir alle als Einzelpersonen und als Crew auf Touren kommen. Wir werden alle dazu bringen, das Ruder zu übernehmen, die Segel zu trimmen, zu wenden, zu halsen und Rettungsübungen zu machen. Die isländische Küste ist wild und zerklüftet und bietet eine atemberaubende Landschaft.

Seydisfjordur

Für die erste Nacht werden wir wahrscheinlich nach Nordfjord segeln. Südlich von Seyðisfjörður gelegen, ist Nordfjord ein verstecktes Juwel mit fantastischen Aussichten und schroffen Bergen. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber und ist berühmt für seine wohltuenden heißen Quellen und natürlichen Thermalbäder.

Passage zu den Färöern

Jetzt ist es Zeit für die längste Passage der Reise. Von hier aus sind es 400 Meilen über den Nordatlantik bis zu den Färöern, die etwa 180 Meilen nordwestlich der Shetlandinseln liegen. Wir werden voraussichtlich 2,5 bis 3 Tage auf See sein. Offshore-Segeln bietet ein einzigartiges Gefühl von Freiheit und Abenteuer. Sobald die schneebedeckten Fjorde aus dem Blickfeld verschwunden sind und wir uns auf dem offenen Meer befinden, gibt es nur noch uns und die Natur, und der Wind und die Wellen leiten uns. Es ist eine praktische Herausforderung, die Fähigkeiten erfordert, die wir Ihnen beibringen werden, und echte Aufmerksamkeit, um sicherzustellen, dass wir das Boot gut navigieren und segeln.

Jacht bei den Bergen

Sie werden wahrscheinlich in einem Wachsystem arbeiten, das 3 Stunden Wache und 6 Stunden Ruhezeit vorsieht. Sie werden das Steuer übernehmen, die Segel trimmen, navigieren und Ausschau halten, wenn Sie Wache halten. Wenn Sie keine Wache haben, können Sie die Weite des Ozeans genießen, Bücher lesen und warme, leckere Mahlzeiten zubereiten und essen!

Wir segeln durch die Nächte unter einem sternenübersäten Himmel und durch die Tage mit ihren endlosen Horizonten. Es besteht die Chance, verschiedene Walarten zu sehen, darunter Zwergwale, Buckelwale und möglicherweise sogar Orcas. Delfine, wie der Gemeine und der Große Tümmler, und Schweinswale sind ebenfalls häufig zu sehen. Der Nordatlantik ist auch reich an Seevögeln. Rechnen Sie damit, Papageientaucher zu sehen, vor allem in der Nähe von Island und den Färöern, sowie Basstölpel, Trottellummen, Tordalken und verschiedene Arten von Sturmvögeln und Sturmtauchern. In Küstennähe sind sowohl Kegelrobben als auch Seehunde anzutreffen, die oft auf Felsen faulenzen.

Hochseesegeln

Schon bald werden wir auf dem abgelegenen Archipel der Färöer an Land gehen und uns einen Weg durch die komplexen und wilden Gezeiten bahnen müssen, möglicherweise in einer der fast augenblicklich auftretenden dichten Nebeldecken, die die Inseln einhüllen können! Wir werden wahrscheinlich in die Hauptstadt kommen,
Torshavn
Torshavn liegt an der Südostküste von Streymoy, der größten der 18 Inseln, und ist nach dem nordischen Donnergott Thor benannt, der einen Hammer schwingt,
Thor
, was bedeutet
Thors Hafen
.

Erkundung der Färöer Inseln

Normalerweise haben wir 2-3 Tage Zeit, um die Küsten der Färöer Inseln zu erkunden, aber das ist völlig wetterabhängig und kann mehr oder weniger sein. Sie sind ein magischer, einzigartiger Ort, den es zu entdecken gilt, und hier sind einige der Highlights (wir werden nicht alle sehen können). Wenn Sie mehr Zeit haben möchten, um die Färöer Inseln zu erkunden, schauen Sie sich unsere
Trolle, Giganten und Elfen: Schottland & die Färöer Inseln
Abenteuer)

drangarnir

  1. Wasserfall Múlafossur im Gásadalur
    : Ein atemberaubender Wasserfall, der in Kaskaden in den Ozean stürzt, vor der malerischen Kulisse eines Dorfes.

  2. Sørvágsvatn/Leitisvatn See
    : Der größte See der Färöer Inseln ist auch als See über dem Meer bekannt und bietet atemberaubende optische Täuschungen und Ausblicke auf die Südküste.

  3. Drangarnir und Tindhólmur
    : Diese ikonischen Felsen und die kleine Insel bieten einige der dramatischsten Meereslandschaften der Färöer.

  4. Die Klippen von Vestmanna
    : Diese hoch aufragenden Vogelfelsen sind einer der spektakulärsten Vogelfelsen der nördlichen Hemisphäre.

  5. Das Dorf Gjógv
    : Dieses kleine Dorf, das für seinen natürlichen Hafen und seine reizvolle Landschaft bekannt ist, ist der Inbegriff der Färöer.

  6. Tórshavn
    : Die Hauptstadt ist ein Muss für ihre historische Altstadt, die moderne nordische Küche und die rege Kulturszene.

  7. Dorf Kirkjubøur
    : Hier finden Sie die Ruinen der Kathedrale St. Magnus aus dem 13. Jahrhundert und das älteste noch bewohnte Holzhaus in Europa.

  8. Mykines
    : Diese Insel ist berühmt für ihre Papageientaucher-Kolonien und die schöne Wanderung zum Mykines-Leuchtturm.

  9. Føroyar-Klippen
    : Einige der höchsten Meeresklippen der Welt bieten spektakuläre Wandermöglichkeiten und Ausblicke.

  10. Nordisches Haus auf den Färöer Inseln
    : Das Nordic House in Tórshavn ist ein kulturelles Zentrum für nordische Kunst und Kultur, das die zeitgenössische Kunst, Musik und Literatur der Region präsentiert.
mulafossur

Offshore-Passage nach Schottland und zur Isle of Skye

Sobald wir die wilden Vulkaninseln der Färöer verlassen haben, führt unsere letzte Offshore-Passage im Nordatlantik etwa 260 Seemeilen nach Süden. Etwa 36-48 Stunden nach unserem Aufbruch landen wir an der wunderschönen Westküste Sctolands und ankern wahrscheinlich vor der Isle of Skye. Wenn das Wetter es zulässt, ankern wir in Loch Scavaig, das weithin als einer der schönsten natürlichen Ankerplätze in Schottland, wenn nicht sogar in ganz Europa gilt. Eingebettet in das Herz der Cuillin Hills, bietet dieses Loch eine atemberaubend dramatische Landschaft. Der Ankerplatz liegt in einer relativ kleinen, tiefen Bucht, die von hohen Klippen und steilen Bergen umgeben ist, die eine atemberaubende Kulisse und guten Schutz vor verschiedenen Windrichtungen bieten.

Papageientaucher

Loch Scavaig ist auch bekannt für seine Tierwelt und die Nähe zum Süßwasserloch Coruisk, das Sie nach einer kurzen Schlauchbootfahrt und einem kurzen Spaziergang erreichen. Der zerklüftete Cuillin-Kamm umgibt das Loch und schafft eine fast surreale und wunderschön isolierte Umgebung. Als wir schließlich in Oban ankommen, ist es vielleicht an der Zeit, unser Segelabenteuer zu beenden, aber die Erinnerungen werden uns ein Leben lang begleiten!

Schloss Duart

Termine, Preise & Anreise

Startdatum & Ort

August 5, 2024
Oban, Schottland

Enddatum & Ort

August 16, 2024
Seydisfjordur, Island

Preis

£2.199

Verfügbarkeit

Verfügbar

Informationen zur Reise

Start Date: August 5, 2024

Start Time: 09:00

Start Country: Oban, Schottland

Start Port: Oban

Start Marina: Oban Nord Pier Pontons

End Date: August 16, 2024

End Time: 10:00

End Country: Seydisfjordur, Island

End Port: Seydisfjordur

End Marina: Seydisfjordur

Flüge für diese Reise finden
Fliegen Sie hinein: Glasgow (IATA-Code: GLA)
Fliegen Sie von: Egilsstaðir Flughafen (IATA-Code: EGS)

* Die Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wichtige Hinweise
An Bord gehen
  • Sie werden in Oban, Schottland, an Bord gehen.
  • Es ist geplant, in Oban North Pier Pontoons zu sein.
  • Vom Flughafen Glasgow aus ist es einfach, mit dem Zug hierher zu kommen, der regelmäßig verkehrt und etwa 3 Stunden braucht.
  • Die Reise beginnt am 05. August 2024 um 9:00 Uhr, Sie müssen also am 04. August 2024 in Schottland sein.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterbringung in der Nacht vor dem Starttermin:
    • Übernachten Sie in einem Hotel oder AirBnB in Oban.
    • Alternativ können Sie auch ab 18:00 Uhr an Bord des Schiffes übernachten und frühstücken. Wählen Sie diese Option während Ihres Buchungsvorgangs.
Verlassen des Bootes
  • Sie werden das Boot in Seydisfjordur, Island verlassen
  • Das Schiff wird voraussichtlich am Abend des 15. August 2024 in Seydisfjordur ankommen und Sie müssen am 16. August 2024 bis 10:00 Uhr von Bord gehen.
Allgemeine Hinweise
  • Wir haben eine sehr gute Erfolgsbilanz in Bezug auf die Einhaltung des geplanten Enddatums, mit nur wenigen Ausnahmen in einem Jahrzehnt des Segelns und über hunderttausende von Seemeilen hinweg. In Anbetracht der Natur und der Entfernung der Ozeanüberquerungen können wir dies jedoch nicht garantieren und empfehlen, eine flexible Weiterreise von Island aus zu buchen oder zumindest vorsichtshalber einen zusätzlichen Tag in Ihrem Reiseplan einzuplanen.
  • Sie können nach dem Enddatum der Reise nicht mehr auf dem Boot bleiben.
  • Sobald Sie gebucht haben, werden wir Sie mit anderen Besatzungsmitgliedern in Verbindung setzen, damit Sie sich über Anschlussreisen austauschen können, sich im Voraus treffen können usw.
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
5-Punkte-Checkliste vor der Buchung

Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unsere Checkliste vor der Buchung durchgehen:

  1. Flüge überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Flüge für Ihre Reise gefunden haben. Buchen Sie sie, sobald Sie Ihre Rubicon 3 Reise gebucht haben.
  2. Reiseversicherung: Sobald Sie Ihre Reise bei uns gebucht haben, schließen Sie eine Segelreiseversicherung ab. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden.
  3. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Einige Länder verlangen dies für die Einreise. Überprüfen und erneuern Sie daher unbedingt Ihren Reisepass, falls erforderlich.
  4. Visa: Die meisten Segler werden für diese Reise kein Visum benötigen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, sollten Sie die Visabestimmungen sowohl für Ihr Reiseziel als auch für eventuelle Transitländer überprüfen. Wenn Sie ein Visum benötigen, können die Bearbeitungszeiten variieren, so dass es ratsam ist, den Antrag lange vor Ihrer Reise zu stellen.
  5. Impfungen und Gesundheitschecks: Für diese Reise sind keine Impfungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein akzeptables Maß an Fitness und Beweglichkeit verfügen. Sie können unseren Leitfaden hier lesen. Dies ist für die Sicherheit aller an Bord.
Reise-Extras hinzufügen

Untersumme: £2.199

Startdatum & Ort

August 19, 2024
Seydisfjordur, Island

Enddatum & Ort

August 30, 2024
Oban, Schottland

Preis

£2.199

Verfügbarkeit

Verfügbar

Informationen zur Reise

Start Date: August 19, 2024

Start Time: 09:00

Start Country: Seydisfjordur, Island

Start Port: Seydisfjordur

Start Marina: Seydisfjordur

End Date: August 30, 2024

End Time: 10:00

End Country: Oban, Schottland

End Port: Oban

End Marina: Oban Nord Pier Pontons

Flüge für diese Reise finden
Fliegen Sie hinein: Egilsstaðir Flughafen (IATA-Code: EGS)
Fliegen Sie von: Flughafen Glasgow (IATA Coda: GLA)

* Die Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wichtige Hinweise
An Bord gehen
  • Sie werden in Seydisfjordur, Island, an Bord gehen.
  • Es soll im Hafen von Seydisfjordur liegen.
  • Vom Flughafen Egilsstaðir aus ist es einfach, mit dem Taxi hierher zu kommen.
  • Die Reise beginnt am 19. August 2024 um 9:00 Uhr, Sie müssen also bis zum 18. August 2024 in Island sein.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterbringung in der Nacht vor dem Starttermin:
    • Übernachten Sie in einem Hotel oder AirBnB in Seydisfjordur.
    • Alternativ können Sie auch ab 18:00 Uhr an Bord des Schiffes übernachten und frühstücken. Wählen Sie diese Option während Ihres Buchungsvorgangs.
Verlassen des Bootes
  • Sie werden das Schiff in Oban, Schottland, verlassen.
  • Das Schiff wird voraussichtlich am Abend des 29. August 2024 in Oban ankommen und Sie müssen bis zum 30. August 2024 um 09:00 Uhr von Bord gehen.
Allgemeine Hinweise
  • Wir haben eine sehr gute Erfolgsbilanz in Bezug auf die Einhaltung des geplanten Enddatums, mit nur wenigen Ausnahmen in einem Jahrzehnt des Segelns und über hunderttausende von Seemeilen hinweg. Aufgrund der Beschaffenheit und der Entfernung der Ozeanüberquerungen können wir dies jedoch nicht garantieren und empfehlen, eine flexible Weiterreise von Schottland aus zu buchen oder zumindest vorsichtshalber einen zusätzlichen Tag in Ihrem Reiseplan einzuplanen.
  • Sie können nach dem Enddatum der Reise nicht mehr auf dem Boot bleiben.
  • Sobald Sie gebucht haben, werden wir Sie mit anderen Besatzungsmitgliedern in Verbindung setzen, damit Sie sich über Anschlussreisen austauschen können, sich im Voraus treffen können usw.
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
5-Punkte-Checkliste vor der Buchung

Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unsere Checkliste vor der Buchung durchgehen:

  1. Flüge überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Flüge für Ihre Reise gefunden haben. Buchen Sie sie, sobald Sie Ihre Rubicon 3 Reise gebucht haben.
  2. Reiseversicherung: Sobald Sie Ihre Reise bei uns gebucht haben, schließen Sie eine Segelreiseversicherung ab. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden.
  3. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Einige Länder verlangen dies für die Einreise. Überprüfen und erneuern Sie daher unbedingt Ihren Reisepass, falls erforderlich.
  4. Visa: Die meisten Segler werden für diese Reise kein Visum benötigen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, sollten Sie die Visabestimmungen sowohl für Ihr Reiseziel als auch für eventuelle Transitländer überprüfen. Wenn Sie ein Visum benötigen, können die Bearbeitungszeiten variieren, so dass es ratsam ist, den Antrag lange vor Ihrer Reise zu stellen.
  5. Impfungen und Gesundheitschecks: Für diese Reise sind keine Impfungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein akzeptables Maß an Fitness und Beweglichkeit verfügen. Sie können unseren Leitfaden hier lesen. Dies ist für die Sicherheit aller an Bord.
Reise-Extras hinzufügen

Untersumme: £2.199

Startdatum & Ort

September 1, 2025
Seydisfjordur, Island

Enddatum & Ort

September 12, 2025
Oban, Schottland

Preis

£2.599

Einzahlung

£1.349

Verfügbarkeit

Verfügbar

Informationen zur Reise

Start Date: September 1, 2025

Start Time: 09:00

Start Country: Seydisfjordur, Island

Start Port: Seydisfjordur

Start Marina: Seydisfjordur

End Date: September 12, 2025

End Time: 10:00

End Country: Oban, Schottland

End Port: Oban

End Marina: Oban Marina Nord Pier Pontons

Flüge für diese Reise finden
Fliegen Sie hinein: Egilsstaðir Flughafen (IATA-Code: EGS)
Fliegen Sie von: Flughafen Glasgow (IATA-Code: GLA)

* Die Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wichtige Hinweise
An Bord gehen
  • Sie werden in Seydisfjordur, Island, an Bord gehen.
  • Es soll im Hafen von Seydisfjordur liegen.
  • Vom Flughafen Egilsstaðir aus ist es einfach, mit dem Taxi hierher zu kommen.
  • Die Reise beginnt am 01. September 2025 um 9:00 Uhr, Sie müssen also bis zum 31. August 2025 in Island sein.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterbringung in der Nacht vor dem Starttermin:
    • Übernachten Sie in einem Hotel oder AirBnB in Seydisfjordur.
    • Alternativ können Sie auch ab 18:00 Uhr an Bord des Schiffes übernachten und frühstücken. Wählen Sie diese Option während Ihres Buchungsvorgangs.
Verlassen des Bootes
  • Sie werden das Schiff in Oban, Schottland, verlassen.
  • Das Schiff wird voraussichtlich am Abend des 11. September 2025 in Oban ankommen und Sie müssen bis 09:00 Uhr am 12. September 2025 von Bord gehen
Allgemeine Hinweise
  • Wir haben eine sehr gute Erfolgsbilanz in Bezug auf die Einhaltung des geplanten Enddatums, mit nur wenigen Ausnahmen in einem Jahrzehnt des Segelns und über hunderttausende von Seemeilen hinweg. Aufgrund der Beschaffenheit und der Entfernung der Ozeanüberquerungen können wir dies jedoch nicht garantieren und empfehlen, eine flexible Weiterreise von Schottland aus zu buchen oder zumindest vorsichtshalber einen zusätzlichen Tag in Ihrem Reiseplan einzuplanen.
  • Sie können nach dem Enddatum der Reise nicht mehr auf dem Boot bleiben.
  • Sobald Sie gebucht haben, werden wir Sie mit anderen Besatzungsmitgliedern in Verbindung setzen, damit Sie sich über Anschlussreisen austauschen können, sich im Voraus treffen können usw.
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
5-Punkte-Checkliste vor der Buchung

Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unsere Checkliste vor der Buchung durchgehen:

  1. Flüge überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Flüge für Ihre Reise gefunden haben. Buchen Sie sie, sobald Sie Ihre Rubicon 3 Reise gebucht haben.
  2. Reiseversicherung: Sobald Sie Ihre Reise bei uns gebucht haben, schließen Sie eine Segelreiseversicherung ab. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden.
  3. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Einige Länder verlangen dies für die Einreise. Überprüfen und erneuern Sie daher unbedingt Ihren Reisepass, falls erforderlich.
  4. Visa: Die meisten Segler werden für diese Reise kein Visum benötigen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, sollten Sie die Visabestimmungen sowohl für Ihr Reiseziel als auch für eventuelle Transitländer überprüfen. Wenn Sie ein Visum benötigen, können die Bearbeitungszeiten variieren, so dass es ratsam ist, den Antrag lange vor Ihrer Reise zu stellen.
  5. Impfungen und Gesundheitschecks: Für diese Reise sind keine Impfungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein akzeptables Maß an Fitness und Beweglichkeit verfügen. Sie können unseren Leitfaden hier lesen. Dies ist für die Sicherheit aller an Bord.
Reise-Extras hinzufügen

Untersumme: £1.349

Sie mögen vielleicht auch

  • Segeln im Golf von Biskaya
    Hochsee

    Der Golf von Biskaya: Meisterklasse Passagebau

    13 Tage von £2.399

    Nehmen Sie an einem intensiven Segelkurs über den Golf von Biskaya teil, der sich auf fortgeschrittene Navigation, Seemannschaft und den Umgang mit schwierigen Offshore-Bedingungen konzentriert. Erster Trainingstag mit weltberühmten Seglern

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe
  • Klippen der Shetlands
    Hochsee

    Schottlands wilde Inseln nach Norwegen

    12 Tage von £2.399

    Segeln und erkunden Sie die wilden Inseln Schottlands, einschließlich der Äußeren Hebriden, Orkney, Fair Isle und Shetland. Schroffe Schönheit und eine magische Tierwelt.

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe
  • Verwendung eines Sextanten auf See auf einer Yacht
    Hochsee

    Südlich der Passatwinde: Himmelsfahrt zu den Kanarischen Inseln

    14 Tage von £2.699

    Lernen Sie die Himmelsnavigation auf einer spektakulären Offshore-Passage von der spanischen Atlantikküste zu den Kanarischen Inseln. Sie beginnen mit einem eintägigen Theoriekurs und segeln 1000 Meilen nach Süden, ohne GPS zu benutzen!

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe