• Wellen-Symbol Reiseart: Hochsee
  • Sprechblasen-Symbol Ausbilder: 2
  • Menschen Symbol Crew Größe: Maximal 9 (10 für den Ozean)
  • Torten-Symbol Altersgruppen: Ca. 18-70 Jahre
  • Pin-Symbol Region: Europa und Ostsee
High

Abenteuer Bewertung:
High

Low to some

Erforderliche Erfahrung:
Low to some

14 Tage von £2.699

Termine, Preise & Anreise

Segeln Sie mit der Himmelsnavigation zu den Kanaren

Begeben Sie sich auf einen einzigartigen Segeltörn von der spanischen Atlantikküste bis zu den Kanarischen Inseln und nutzen Sie dabei ausschließlich die Himmelsnavigation, um Ihren Weg zu finden. Nach einem zweitägigen Kurs über diese uralte Kunst (es sind also keine Vorkenntnisse erforderlich) fahren Sie auf den Atlantik hinaus und nutzen Sonne, Mond, Sterne und Planeten, um Ihren Weg 1.000 Meilen südwestlich nach Gran Canaria zu navigieren. Dies ist die perfekte Gelegenheit, nicht nur die Himmelsnavigation zu erlernen, sondern sie auch in der Praxis anzuwenden, während Sie auf einer leistungsstarken 60-Fuß-Yacht auf hoher See segeln und das Wetter von Tag zu Tag wärmer wird, während Sie nach Süden zu den Passatwinden segeln.

Dies ist eine
RYA Yachtmaster Ozean Qualifikationspassage
für diejenigen, die sich als Wachführer anmelden.

Sind Sie bereit für das Abenteuer Ihres Lebens mit den Experten für Hochseesegeln?

Rubicon 3 ist als Experte für Hochseesegeln bekannt. Wir sind in der Segelwelt für unsere umfangreiche Erfahrung, unsere umfassende Ausbildung, unser Engagement für Entdeckungen und unsere fantastischen Segelabenteuer bekannt. Unser Expertenteam, sehr erfahrene Segler in Hochseepassagen, der Arktis, der Nordsee und der Norwegischen See, bietet praktischen Unterricht in allen Aspekten des Hochseesegelns an, der sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Segler richtet.

Mit unserer Auswahl an einzigartigen Bucket Lists und weniger befahrenen Routen heben wir uns von der Masse ab und sorgen für ein aufregendes und entdeckungsreiches Offshore-Segeln. Unser Ethos ist ein unerschütterliches Engagement für Sicherheit und ökologische Nachhaltigkeit, um sicherzustellen, dass jede Reise die Seeleute und das Meer respektiert. Außerdem konzentrieren wir uns wie eine Segelschule auf den Aufbau individueller Fähigkeiten, so dass jeder in jeden Aspekt der Passage voll eingebunden ist. Dieser ganzheitliche Ansatz hat Rubicon 3 den Ruf eingebracht, die Experten für alle zu sein, die Hochseesegeln auf höchstem Niveau suchen.

Wollen Sie mitmachen?

Gehen Sie auf die Schaltfläche Termine & Preise, um die Daten dieser Reise zu sehen. Dort finden Sie auch Informationen zu Anschlussreisen, z.B. wohin Sie fliegen und wann und wo Sie an Bord gehen können.

 

Segelrevier

segeln spanien nach kanaren gebietskarte
Segeln von Spanien zu den Kanaren Route Karte
Die Yachten
Wichtige Informationen
Was ist inbegriffen
  • Alle Mahlzeiten und die Unterkunft an Bord

  • Alle Kraftstoff- und Liegeplatzgebühren

  • Ihr eigenes Bett und Stauraum

  • Nutzung von Ölzeug

  • Nutzung von Rettungswesten

  • Segelunterricht

  • RYA-Kompetentes-Crew-Zertifikat (zusätzliche Gebühr)

Was ist nicht inbegriffen
  • Ihre An- und Abreise zum/vom Boot

  • Segel- und Reiseversicherung

  • Mahlzeiten, die Sie an Land einnehmen

  • Alkohol

  • Visa, wo erforderlich

  • Freiwilliges Trinkgeld

An Daten und Verfügbarkeit interessiert?

Um zu sehen, wann dieser Ausflug stattfindet, seine Start- und Endorte, den Preis für die Teilnahme an der Crew und die Verfügbarkeit, klicken Sie auf den Button ‘Termine, Preise & Reise’ oben.

Freiwilliges Trinkgeld für die Rubicon 3 Crew

Der Reisepreis beträgt 5% weniger als wir normalerweise berechnen würden. Dies ermöglicht es Ihnen am Ende Ihres Abenteuers, dem Skipper und Maat von Rubicon 3 bei außergewöhnlicher Leistung ein kombiniertes Trinkgeld von 5-10% anzubieten. Dieses Trinkgeld ist vollständig freiwillig. Hier finden Sie unsere FAQs.

Haben Sie Fragen?

Die Teilnahme an einem großen Segelabenteuer ist eine große Sache, also seien Sie nicht überrascht, wenn Sie viele Fragen haben, bevor Sie buchen. Wer sonst noch teilnimmt, was zu erwarten ist und viele weitere Fragen sind völlig normal. Die Startseite bietet viele Informationen dazu (scrollen Sie nach unten), unsere FAQs sind ebenfalls verfügbar und zögern Sie nicht, uns per E-Mail, Telefon oder Live-Chat zu kontaktieren. Das Team steht bereit, um zu plaudern, Optionen zu besprechen, Fragen zu beantworten und sicherzustellen, dass Sie die perfekte Segelreise für sich finden.

Kurs Himmelsnavigation

Die gesamte Crew versammelt sich in Spanien, wo wir mit zwei Tagen intensiver Theorie beginnen, in denen wir die Grundlagen der Himmelsnavigation erlernen. Es ist keine vorherige himmlische Ausbildung erforderlich, da wir Sie von den ersten Prinzipien an leiten werden. Sie lernen, wie Sie die Sonne und die Sterne nutzen können, um Ihre Position zu bestimmen, und wie Sie den Sextanten einsetzen, um dies zu ermöglichen. Es gibt viel zu lernen, daher sind dies intensive, aber faszinierende Studientage.

Training und Vorbereitung in den spanischen Rias

Nachdem wir uns mit der Himmelsnavigation beschäftigt haben, wenden wir uns den 60-Fuß-Yachten zu, auf denen wir segeln werden, und beginnen unser Training auf ihnen. Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung machen wir uns auf den Weg in die Rias und

Navigieren auf See mit Sextant

Tägliche Routine auf See

Die Abfahrt ist ein riesiges Ereignis, bei dem überall Yachten liegen und oft ein organisiertes Chaos herrscht. Es ist daher erstaunlich, wie schnell sich die Flotte ausbreitet und innerhalb eines Tages sehen wir vielleicht nur noch die eine oder andere Yacht. Das Leben auf See entwickelt sich schnell zu einer Routine, die von den Elementen und den Notwendigkeiten des Segelns bestimmt wird. Jeder Tag besteht aus Wachen, Navigationskontrollen, Segelanpassungen und einigen Wartungsarbeiten am Boot. Sie werden Tag- und Nachtwachen haben, bei denen Sie Sternenlandschaften sehen werden, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben. Wenn Sie nicht auf Wache sind, können Sie sich ausruhen, lesen, den Blick über die endlosen Horizonte und die spektakulären Sonnenauf- und -untergänge schweifen lassen und in das Erlebnis eintauchen, mitten auf dem Atlantik zu sein.

unter Segel

Beherrschung und Navigation

Das Steuern des Bootes ist eine gemeinsame Aufgabe, bei der sich die Crewmitglieder abwechseln, um die Yacht auf Kurs zu halten. Moderne Navigationshilfen ergänzen die traditionellen Methoden und sorgen dafür, dass die Yacht auf dem besten Weg über den Atlantik bleibt. GPS, Kartenplotter und Wettervorhersage-Tools werden eingesetzt, um gut informierte Entscheidungen zu treffen. Es macht Spaß, den Sextanten herauszuholen und zu lernen, wie man nur mit Hilfe der Sonne und der Sterne navigiert.

Sonnenuntergang am Meer

Trimmen von Segeln und Wache halten

Wir müssen uns so schnell und effizient wie möglich fortbewegen. Das Trimmen der Segel entsprechend den Windverhältnissen ist eine ständige Aufgabe, die Aufmerksamkeit und Teamwork erfordert. Effizienz und Geschwindigkeit hängen vom richtigen Setzen der Segel ab, eine Fähigkeit, die Sie mit Ihrer wachsenden Erfahrung und Ihrem Wissen verfeinern werden. Wache zu halten bedeutet immer mehr als nur nach anderen Schiffen Ausschau zu halten; es geht darum, Wetterveränderungen und Seegang zu überwachen und uns schnell und gut in Fahrt zu halten.

Kochen auf See

Kochen und Mahlzeiten

Die Mahlzeiten sind immer das zentrale Ereignis des Tages. Sie bieten nicht nur ein willkommenes Essen, sondern auch eine Gelegenheit für die gesamte Crew, zusammenzukommen, sich zu unterhalten und Erfahrungen auszutauschen. Das Kochen auf See, auf engem Raum und in ständiger Bewegung, stellt die Besatzungen vor die Herausforderung, mit begrenzten Zutaten kreativ zu sein. Es macht Spaß und wird immer lustiger, zu sehen, was man mit den übrig gebliebenen Lebensmitteln machen kann.

Entspannen und Freizeit

Trotz der Anforderungen des Segelns bleibt viel Zeit für Entspannung und Selbstbeobachtung. Die Weite des Ozeans bietet eine einzigartige Kulisse zum Lesen, zur Kontemplation oder einfach zum Genießen der Einsamkeit und der Schönheit des Meeres. Die Beobachtung von Delfinen, die in der Bugwelle spielen, oder der ungehinderte Blick auf die Sterne bei Nacht sind Erlebnisse, die Seglern noch lange nach der Überfahrt in Erinnerung bleiben.

 

Ankunft auf den Kanarischen Inseln

 

Der Unterschied zwischen Rubicon 3 und einem Yachtcharter

Dies ist kein luxuriöser Yachtcharter-Urlaub auf einer Privatyacht, sondern ein richtiges Segelabenteuer.

  1. Maßgeschneiderte Erfahrung: Im Gegensatz zu vielen anderen Yachtcharterunternehmen arbeitet das Team von Rubicon 3 täglich daran, das Erlebnis auf Ihre Interessen und Fähigkeiten abzustimmen. Ganz gleich, ob Sie fortgeschrittene Segeltechniken erlernen, Ziele abseits der ausgetretenen Pfade erkunden oder sich auf bestimmte Aktivitäten wie Schnorcheln oder Fischen konzentrieren möchten, wir helfen Ihnen dabei.
  2. Expertenwissen: Yachtcharter-Unternehmen werden Sie mit minimaler Einweisung losschicken. Rubicon 3 verfügt über umfangreiche lokale Kenntnisse und Erfahrungen. Wir können versteckte Juwelen, abgelegene Ankerplätze und die besten Spots finden, die vielleicht nicht auf dem Radar der Chartergesellschaften sind. Dieses Insiderwissen wertet das Segelabenteuer erheblich auf.
  3. Lernmöglichkeiten: Um diese Route mit der Rubicon 3 zu segeln, benötigen Sie keine vorherige Segelerfahrung. Wenn Sie sich für das Segeln, die Navigation oder die Seemannschaft interessieren, sorgen die fachkundigen Ausbilder von Rubicon 3 für eine praxisnahe und lehrreiche Erfahrung. Das ist ideal, wenn Sie Ihren Segeltörn als Urlaub und Lernmöglichkeit sehen.

 

 

Termine, Preise & Anreise

Startdatum & Ort

October 27, 2024
Vigo, Spanien

Enddatum & Ort

November 9, 2024
Las Palmas, Gran Canaria

Preis

£2.699

Einzahlung

£1.499

Verfügbarkeit

Verfügbar

Informationen zur Reise

Start Date: October 27, 2024

Start Time: 09:00

Start Country: Vigo, Spanien

Start Port: Vigo

Start Marina: TBC

End Date: November 9, 2024

End Time: 10:00

End Country: Las Palmas, Gran Canaria

End Port: Las Palmas

End Marina: Las Palmas

Flüge für diese Reise finden
Fliegen Sie hinein: Vigo (IATA-Code: VGO)
Fliegen Sie von: Las Palmas (IATA-Code: LPA)

* Die Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wichtige Hinweise
An Bord gehen
  • Sie werden in Vigo, Spanien, an Bord gehen
  • Der nächstgelegene Flughafen ist Vigo, aber Sie können auch nach Santiago de Compostela (IATA-Code: SCQ), Porto (IATA-Code: OPO) oder A Coruna (IATA-Code: LCG) fliegen
  • Der Theoriekurs zur Himmelsnavigation beginnt um 9:00 Uhr am Starttag, Sie müssen also bis zum 26. Oktober 2024 in Vigo sein.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterbringung in der Nacht vor dem Starttermin:
    • Übernachten Sie in einem Hotel oder AirBnB in Vigo
    • Alternativ können Sie auch ab 18:00 Uhr an Bord des Schiffes übernachten und frühstücken. Wählen Sie diese Option während Ihres Buchungsvorgangs.
Verlassen des Bootes
  • Sie verlassen das Schiff in Las Palmas, Gran Canaria um 10:00 Uhr am 09. November 2024
Allgemeine Hinweise
  • Wir haben eine sehr gute Erfolgsbilanz in Bezug auf die Einhaltung des geplanten Enddatums, mit nur wenigen Ausnahmen in einem Jahrzehnt des Segelns und über hunderttausende von Seemeilen hinweg. In Anbetracht der Art und der Entfernung von Offshore-Passagen können wir dies jedoch nicht zu 100% garantieren. Wenn Sie sich Sorgen machen, empfehlen wir Ihnen, eine flexible Rückreise von Gran Canaria zu buchen oder zumindest vorsichtshalber einen zusätzlichen Tag in Ihrem Reiseplan einzuplanen.
  • Sie können nach dem Enddatum der Reise nicht mehr auf dem Boot bleiben.
  • Sobald Sie gebucht haben, werden wir Sie mit anderen Besatzungsmitgliedern in Verbindung setzen, damit Sie sich über Anschlussreisen austauschen können, sich im Voraus treffen können usw.
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
5-Punkte-Checkliste vor der Buchung

Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unsere Checkliste vor der Buchung durchgehen:

  1. Flüge überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Flüge für Ihre Reise gefunden haben. Buchen Sie sie, sobald Sie Ihre Rubicon 3 Reise gebucht haben.
  2. Reiseversicherung: Sobald Sie Ihre Reise bei uns gebucht haben, schließen Sie eine Segelreiseversicherung ab. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden.
  3. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Einige Länder verlangen dies für die Einreise. Überprüfen und erneuern Sie daher unbedingt Ihren Reisepass, falls erforderlich.
  4. Visa: Die meisten Segler werden für diese Reise kein Visum benötigen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, sollten Sie die Visabestimmungen sowohl für Ihr Reiseziel als auch für eventuelle Transitländer überprüfen. Wenn Sie ein Visum benötigen, können die Bearbeitungszeiten variieren, so dass es ratsam ist, den Antrag lange vor Ihrer Reise zu stellen.
  5. Impfungen und Gesundheitschecks: Für diese Reise sind keine Impfungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein akzeptables Maß an Fitness und Beweglichkeit verfügen. Sie können unseren Leitfaden hier lesen. Dies ist für die Sicherheit aller an Bord.
Reise-Extras hinzufügen

Untersumme:

Startdatum & Ort

November 2, 2025
Vigo, Spanien

Enddatum & Ort

November 15, 2025
Las Palmas, Gran Canaria

Preis

£2.699

Einzahlung

£1.499

Verfügbarkeit

Verfügbar

Informationen zur Reise

Start Date: November 2, 2025

Start Time: 09:00

Start Country: Vigo, Spanien

Start Port: Vigo

Start Marina: Yachthafen TBC

End Date: November 15, 2025

End Time: 10:00

End Country: Las Palmas, Gran Canaria

End Port: Las Palmas

End Marina: Jachthafen von Las Palmas

Flüge für diese Reise finden
Fliegen Sie hinein: Vigo (IATA-Code: VGO)
Fliegen Sie von: Las Palmas (IATA-Code: LPA)

* Die Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wichtige Hinweise
An Bord gehen
  • Sie werden in Vigo, Spanien, an Bord gehen
  • Der nächstgelegene Flughafen ist Vigo, aber Sie können auch nach Santiago de Compostela (IATA-Code: SCQ), Porto (IATA-Code: OPO) oder A Coruna (IATA-Code: LCG) fliegen
  • Der Theoriekurs zur Himmelsnavigation beginnt um 9:00 Uhr am Starttag, Sie müssen also bis zum 01. November 2025 in Vigo sein.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterbringung in der Nacht vor dem Starttermin:
    • Übernachten Sie in einem Hotel oder AirBnB in Vigo
    • Alternativ können Sie auch ab 18:00 Uhr an Bord des Schiffes übernachten und frühstücken. Wählen Sie diese Option während Ihres Buchungsvorgangs.
Verlassen des Bootes
  • Sie verlassen das Schiff in Las Palmas, Gran Canaria um 09:00 Uhr am 15. November 2025.
Allgemeine Hinweise
  • Wir haben eine sehr gute Erfolgsbilanz in Bezug auf die Einhaltung des geplanten Enddatums, mit nur wenigen Ausnahmen in einem Jahrzehnt des Segelns und über hunderttausende von Seemeilen hinweg. In Anbetracht der Art und der Entfernung von Offshore-Passagen können wir dies jedoch nicht zu 100% garantieren. Wenn Sie sich Sorgen machen, empfehlen wir Ihnen, eine flexible Rückreise von Gran Canaria zu buchen oder zumindest vorsichtshalber einen zusätzlichen Tag in Ihrem Reiseplan einzuplanen.
  • Sie können nach dem Enddatum der Reise nicht mehr auf dem Boot bleiben.
  • Sobald Sie gebucht haben, werden wir Sie mit anderen Besatzungsmitgliedern in Verbindung setzen, damit Sie sich über Anschlussreisen austauschen können, sich im Voraus treffen können usw.
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
5-Punkte-Checkliste vor der Buchung

Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unsere Checkliste vor der Buchung durchgehen:

  1. Flüge überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Flüge für Ihre Reise gefunden haben. Buchen Sie sie, sobald Sie Ihre Rubicon 3 Reise gebucht haben.
  2. Reiseversicherung: Sobald Sie Ihre Reise bei uns gebucht haben, schließen Sie eine Segelreiseversicherung ab. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden.
  3. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Einige Länder verlangen dies für die Einreise. Überprüfen und erneuern Sie daher unbedingt Ihren Reisepass, falls erforderlich.
  4. Visa: Die meisten Segler werden für diese Reise kein Visum benötigen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, sollten Sie die Visabestimmungen sowohl für Ihr Reiseziel als auch für eventuelle Transitländer überprüfen. Wenn Sie ein Visum benötigen, können die Bearbeitungszeiten variieren, so dass es ratsam ist, den Antrag lange vor Ihrer Reise zu stellen.
  5. Impfungen und Gesundheitschecks: Für diese Reise sind keine Impfungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein akzeptables Maß an Fitness und Beweglichkeit verfügen. Sie können unseren Leitfaden hier lesen. Dies ist für die Sicherheit aller an Bord.
Reise-Extras hinzufügen

Untersumme:

Sie mögen vielleicht auch

  • von Island nach Färöer
    Hochsee

    Die Reise der Wikinger: Island, Färöer Inseln und Schottland

    12 Tage von £2.199

    Folgen Sie den Spuren der Wikinger auf diesem großen Abenteuer zwischen der wilden Ostküste Islands, den spektakulären Färöer Inseln und der wunderschönen Westküste Schottlands.

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe
  • Hochsee

    Karibik Offshore 1000: Antigua bis Jamaika

    39 Tage von £500

    Begeben Sie sich auf eine wahrhaft berauschende Offshore-Segelpassage durch die Karibik, mit 1000 Meilen abenteuerlichem Segeln durch das Karibische Meer von Antigua nach Jamaika

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe
  • Lofoten 2560
    Küsten

    Arktisches Paradies: Norwegens Lofoten-Inseln

    12 Tage von £2.699

    Spektakulär schöne Segel- und Entdeckungsfahrten in der UNESCO-Welterbe-Region der norwegischen Lofoten-Inseln. Steil aufragende Berge, geschützte Buchten, eine reiche Tierwelt - ein magisches Abenteuer.

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe