• Wellen-Symbol Reiseart: Hochsee
  • Sprechblasen-Symbol Ausbilder: 2
  • Menschen Symbol Crew Größe: Maximal 9 (10 für den Ozean)
  • Torten-Symbol Altersgruppen: Ca. 18-70 Jahre
  • Pin-Symbol Region: Norwegen, Island und Arktis
High

Abenteuer Bewertung:
High

Low to some

Erforderliche Erfahrung:
Low to some

12 Tage von £2.699

Termine, Preise & Anreise

Arktisches Segelabenteuer: Svalbard Island Jan Mayan

Der Offshore-Segelausflug von Spitzbergen über Jan Mayen nach Island ist ein einmaliges Abenteuer für alle, die die Arktis, die See und etwas mehr Extreme lieben! Von Longyearbjen an der Westküste Spitzbergens aus, auf fast 80° Nord, sind wir in einer Welt riesiger Gletscher, Eisbären und eisverschmierter Fjorde. Nach einigen Trainings- und Erkundungsfahrten werden wir uns auf den Weg in den Arktischen Ozean machen, um die 550 Meilen lange Passage nach Südwesten zur Insel Jan Mayen zu bewältigen. Wir hoffen, dass wir dort einen Tag lang anhalten können, bevor wir uns wieder in den Nordatlantik begeben, um weitere 450 Meilen zu den schneebedeckten Bergen und riesigen Fjorden an der Ostküste Islands zu fahren. Mit rund 1000 Seemeilen Abenteuer-Segeln in wirklich abgelegenen und wunderschönen Gegenden ist dies Offshore-Segeln und Erkundung auf höchstem Niveau.

Segeln Sie mit Experten für die Erforschung der Arktis

Rubicon 3 ist als Experte für arktisches Segeln bekannt. Wir sind in der Segelwelt für unsere umfangreiche Erfahrung, unsere umfassende Ausbildung, unser Engagement für die Erforschung der Arktis und unsere unvergesslichen Segelabenteuer anerkannt. Unser Expertenteam, das sich aus sehr erfahrenen Seglern auf arktischen Expeditionen, der Nordsee und der Norwegischen See zusammensetzt, bietet praktischen Unterricht in allen Aspekten des arktischen Segelns und richtet sich sowohl an Neulinge als auch an erfahrene Segler, die die arktischen Herausforderungen suchen.

Unsere Auswahl an einzigartigen Bucket Lists und weniger befahrenen Routen in der Arktis hebt uns von anderen Anbietern ab und sorgt für aufregende und entdeckungsreiche Segelabenteuer. Unser Ethos ist ein unerschütterliches Engagement für Sicherheit und ökologische Nachhaltigkeit, das sicherstellt, dass jede Reise sowohl die Segler als auch die unberührte arktische Umwelt respektiert. Darüber hinaus konzentrieren wir uns als Segelschule auf den Aufbau individueller Fähigkeiten, so dass jeder in jeden Aspekt der Reise voll eingebunden ist. Dieser ganzheitliche Ansatz hat Rubicon 3 den Ruf eingebracht, die Experten für alle zu sein, die das höchste Niveau der arktischen Segelerfahrung suchen.

Wollen Sie mitmachen?

Gehen Sie auf die Schaltfläche Termine & Preise, um die Termine für diesen Arktis-Segelurlaub zu sehen. Dort finden Sie auch Informationen zu Anschlussreisen, z.B. wohin Sie fliegen und wann und wo Sie an Bord gehen können.

Segelrevier

Norwegen nach Svalbard Segelgebiet Karte
Norwegen nach Svalbard Segelroute Karte
Die Yachten
Wichtige Informationen
Was ist inbegriffen
  • Alle Mahlzeiten und die Unterkunft an Bord

  • Alle Kraftstoff- und Liegeplatzgebühren

  • Ihr eigenes Bett und Stauraum

  • Nutzung von Ölzeug

  • Nutzung von Rettungswesten

  • Segelunterricht

  • RYA-Kompetentes-Crew-Zertifikat (zusätzliche Gebühr)

Was ist nicht inbegriffen
  • Ihre An- und Abreise zum/vom Boot

  • Segel- und Reiseversicherung

  • Mahlzeiten, die Sie an Land einnehmen

  • Alkohol

  • Visa, wo erforderlich

  • Freiwilliges Trinkgeld

An Daten und Verfügbarkeit interessiert?

Um zu sehen, wann dieser Ausflug stattfindet, seine Start- und Endorte, den Preis für die Teilnahme an der Crew und die Verfügbarkeit, klicken Sie auf den Button ‘Termine, Preise & Reise’ oben.

Freiwilliges Trinkgeld für die Rubicon 3 Crew

Der Reisepreis beträgt 5% weniger als wir normalerweise berechnen würden. Dies ermöglicht es Ihnen am Ende Ihres Abenteuers, dem Skipper und Maat von Rubicon 3 bei außergewöhnlicher Leistung ein kombiniertes Trinkgeld von 5-10% anzubieten. Dieses Trinkgeld ist vollständig freiwillig. Hier finden Sie unsere FAQs.

Haben Sie Fragen?

Die Teilnahme an einem großen Segelabenteuer ist eine große Sache, also seien Sie nicht überrascht, wenn Sie viele Fragen haben, bevor Sie buchen. Wer sonst noch teilnimmt, was zu erwarten ist und viele weitere Fragen sind völlig normal. Die Startseite bietet viele Informationen dazu (scrollen Sie nach unten), unsere FAQs sind ebenfalls verfügbar und zögern Sie nicht, uns per E-Mail, Telefon oder Live-Chat zu kontaktieren. Das Team steht bereit, um zu plaudern, Optionen zu besprechen, Fragen zu beantworten und sicherzustellen, dass Sie die perfekte Segelreise für sich finden.

Eine kurze Geschichte von Svalbard

Die Geschichte Spitzbergens ist eine faszinierende Geschichte der Erforschung, Ausbeutung und internationalen Intrigen. Svalbard wurde 1596 von dem holländischen Entdecker Willem Barentsz entdeckt und entwickelte sich schnell zu einem Hotspot für den Walfang und die Jagd, insbesondere auf Wale und Landsäugetiere wie den Polarfuchs und den Eisbären, und zog Abenteurer und Arbeiter aus Europa an. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert wurde der Kohlebergbau zum dominierenden Industriezweig, und die Länder gründeten Siedlungen, um ihre Ansprüche abzustecken. Der Vertrag von Svalbard aus dem Jahr 1920 erkannte die norwegische Souveränität an und gewährte allen Unterzeichnerstaaten gleiche Rechte bei kommerziellen Unternehmungen – eine einzigartige Vereinbarung, die bis heute Bestand hat. Der Beerenberg (2.227 m) ist Norwegens einziger aktiver Vulkan. Nachdem er jahrelang geschlummert hatte, wurde die vulkanische Aktivität 1970 wieder aufgenommen und der letzte Ausbruch fand 1985 statt. Im Laufe seiner Geschichte war Svalbard ein Grenzgebiet für die Erforschung der Arktis, ein Ort von geopolitischer Bedeutung und ein lebendiges Beispiel für die internationale Zusammenarbeit bei der Verwaltung und Erforschung einer der extremsten Umgebungen der Welt.

Jacht bei den Bergen

Reiseplan

Die genauen Wetterbedingungen und der Stand des Meereises zu diesem Zeitpunkt werden bestimmen, was auf dieser Expedition passiert. Offshore-Segeln in diesen hohen Breitengraden ist ein ernsthaftes Unterfangen, und die Priorität wird darin liegen, eine sichere und vernünftige Entscheidung zu treffen, wann wir in Richtung Island aufbrechen. Wir werden so viel wie möglich in Spitzbergen erkunden, bevor wir abreisen. Vor dieser Route führen wir eine Erkundung der Westküste Spitzbergens durch und zusammen ergeben sie eine großartige kombinierte Route.

Hier sind einige der Highlights der Route.

Longyearbyen

Diese kleine, aber lebendige Gemeinde ist das Tor zur abgelegenen Wildnis der Arktis und der Ausgangspunkt der Expedition. Eingebettet in die vergletscherten Berge, ist diese Stadt eine authentische Mischung aus norwegischer und polarer Kultur. Besuchen Sie das Svalbard Museum und erfahren Sie mehr über die Geschichte Spitzbergens, die Bergbauindustrie und die Polarforschung im Laufe der Jahre.

Longyearbjen

Trygghamna

Trygghamna bedeutet auf Englisch “Sicherer Hafen” und ist eine atemberaubende Bucht, die in der Vergangenheit aufgrund ihrer geschützten Gewässer, die Schutz vor den harten arktischen Bedingungen boten, ein wichtiger Ankerplatz für Walfänger und Entdecker war. Die Bucht beherbergt Tausende von Seevögeln, darunter Trottellummen und Dreizehenmöwen, umgeben von hoch aufragenden Klippen und Gletschern. Die Gegend um Trygghamna ist auch reich an arktischer Flora, und Sie können Spitzbergens Rentiere und Polarfüchse sehen. Die historischen Überreste der Blubberöfen zeugen ebenfalls von der Vergangenheit und verbinden die natürliche Schönheit der Bucht mit einem Hauch von menschlicher Geschichte.

Trygghamna

Offshore-Segeln: Passage nach Jan Mayen

Wenn das Wetterfenster am besten ist, werden wir die vergletscherten Küsten Spitzbergens hinter uns lassen und in die Wildnis des Arktischen Ozeans hinausfahren. Wir werden etwa 4 Tage lang Tag und Nacht im Wachsystem segeln, am Steuer sitzen, navigieren, die Segel trimmen, Ausschau halten und viel Zeit haben, den Blick über den weiten arktischen Horizont schweifen zu lassen, während wir nach Süden fahren.

jan mayen

Jan Mayen

Es ist immer ein aufregender Moment, die kleine Insel Jan Mayen am Horizont auftauchen zu sehen. Ob wir hier anlanden können, hängt ganz vom Wetter und dem Seegang ab – und es ist sicherlich nicht garantiert – aber wenn wir Glück haben, können wir anlanden und einen Tag mit Erkundungen verbringen. Diese einsame, gebirgige Insel wurde nach einem niederländischen Walfangkapitän benannt, der sie 1614 entdeckte. Jan Mayen liegt etwa auf halber Strecke zwischen dem norwegischen Festland und Grönland. Diese zerklüftete, gebirgige Insel wird vom Beerenberg dominiert, dem nördlichsten aktiven Vulkan der Erde, der zuletzt 1985 ausbrach. Die Insel ist unbewohnt, abgesehen von einer kleinen norwegischen meteorologischen Forschungsstation, die ganzjährig in Betrieb ist. Abgesehen von Eis ist er von Moos und Grasflora geprägt. Die Insel besteht aus zwei Teilen: dem größeren nordöstlichen Nord-Jan (die Löffel-“Schale”) und dem kleineren Sor-Jan (der “Henkel”), die durch eine 2,5 km breite Landenge (den “Stamm”) mit zwei großen Seen, Sorlaguna (Südlagune) und Nordlaguna (Nordlagune), verbunden sind. Die Abgeschiedenheit, das raue Klima und der begrenzte Zugang machen die Insel zu einer einzigartigen natürlichen Umgebung, die vor allem für ihre bedeutenden Beiträge zur meteorologischen, geophysikalischen und ozeanographischen Forschung bekannt ist. Die Insel hat einen besonderen Platz in den Herzen von Abenteurern und Wissenschaftlern gleichermaßen.

Offshore-Segeln: Passage nach Island

Von Jan Mayen aus sind es noch 400 Meilen bis zur Nordostküste Islands, so dass wir noch 2-3 Tage auf See sein werden, während derer wir den Polarkreis überqueren werden. Die Ostküste Islands ist von riesigen Gebirgszügen und tiefen Fjorden geprägt und es gibt nur wenige Orte, an denen es sicher ist, an Land zu gehen. In der uns verbleibenden Zeit werden wir diese Küste erkunden, bevor wir den Seydisfjord an der Südostküste und den Endpunkt unseres Abenteuers erreichen. Magisch!

Seydisfjordur

Island

Diese raue, wilde Insel, deren vorherrschende Religion das Luthertum ist, ist ein beeindruckendes Zeugnis der Natur. Es hat eine wunderbare und dramatische Geschichte, die vor allem in den Isländersagas erzählt wird, die heroische Episoden erzählen und als eine der besten literarischen Leistungen des Mittelalters gelten. Im Gegensatz zu den meisten europäischen Ländern ist die Bevölkerung ethnisch homogen, was sie zu einem beliebten Studienobjekt für Akademiker macht. Das Klima wird durch das Zusammentreffen von zwei Meeresströmungen beeinflusst: dem Golfstrom, der in der Nähe des Äquators entspringt, und dem Ostgrönlandstrom. Letzteres trägt das arktische Treibeis manchmal bis an die Nord- und Ostküste Islands.

Termine, Preise & Anreise

Startdatum & Ort

August 18, 2025
Longyearbyen, Svalbard

Enddatum & Ort

August 29, 2025
Seydisfjordur, Island

Preis

£2.699

Verfügbarkeit

Verfügbar

Informationen zur Reise

Start Date: August 18, 2025

Start Time: 09:00

Start Country: Longyearbyen, Svalbard

Start Port: Hafen von Longyearbyen

Start Marina: Longyearbyen

End Date: August 29, 2025

End Time: 10:00

End Country: Seydisfjordur, Island

End Port: Hafen von Seydisfjordur

End Marina: Seydisfjordur

Flüge für diese Reise finden
Fliegen Sie hinein: Flughafen Svalbard: IATA-Code: LYR
Fliegen Sie von: Egilsstaðir Flughafen: IATA-Code: EGS

* Die Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wichtige Hinweise
An Bord gehen
  • Sie gehen in Longyearbyen, Svalbard, an Bord.
  • Es soll im Hafen von Longyearbyen liegen.
  • Vom Flughafen Svalbard ist es einfach, hierher zu gelangen.
  • Die Reise beginnt am 18. August 2025 um 9:00 Uhr, Sie müssen also bis zum 17. August 2025 in Spitzbergen sein.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterbringung in der Nacht vor dem Starttermin:
    • Übernachten Sie in einem Hotel oder AirBnB in Longyearbyen.
    • Alternativ können Sie auch ab 18:00 Uhr an Bord des Schiffes übernachten und frühstücken. Wählen Sie diese Option während Ihres Buchungsvorgangs.
Verlassen des Bootes
  • Sie werden das Boot in Seydisfjordur, Island verlassen
  • Das Schiff wird voraussichtlich am Abend des 28. August 2025 in Seydisfjordur ankommen und Sie müssen bis 09:00 Uhr am 29. August 2025 von Bord gehen.
Allgemeine Hinweise
  • Wir haben eine sehr gute Erfolgsbilanz in Bezug auf die Einhaltung des geplanten Enddatums, mit nur wenigen Ausnahmen in einem Jahrzehnt des Segelns und über hunderttausende von Seemeilen hinweg. In Anbetracht der Natur und der Entfernung der Ozeanüberquerungen können wir dies jedoch nicht garantieren und empfehlen, eine flexible Weiterreise von Island aus zu buchen oder zumindest vorsichtshalber einen zusätzlichen Tag in Ihrem Reiseplan einzuplanen.
  • Sie können nach dem Enddatum der Reise nicht mehr auf dem Boot bleiben.
  • Sobald Sie gebucht haben, werden wir Sie mit anderen Besatzungsmitgliedern in Verbindung setzen, damit Sie sich über Anschlussreisen austauschen können, sich im Voraus treffen können usw.
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
5-Punkte-Checkliste vor der Buchung

Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unsere Checkliste vor der Buchung durchgehen:

  1. Flüge überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Flüge für Ihre Reise gefunden haben. Buchen Sie sie, sobald Sie Ihre Rubicon 3 Reise gebucht haben.
  2. Reiseversicherung: Sobald Sie Ihre Reise bei uns gebucht haben, schließen Sie eine Segelreiseversicherung ab. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden.
  3. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Einige Länder verlangen dies für die Einreise. Überprüfen und erneuern Sie daher unbedingt Ihren Reisepass, falls erforderlich.
  4. Visa: Die meisten Segler werden für diese Reise kein Visum benötigen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, sollten Sie die Visabestimmungen sowohl für Ihr Reiseziel als auch für eventuelle Transitländer überprüfen. Wenn Sie ein Visum benötigen, können die Bearbeitungszeiten variieren, so dass es ratsam ist, den Antrag lange vor Ihrer Reise zu stellen.
  5. Impfungen und Gesundheitschecks: Für diese Reise sind keine Impfungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein akzeptables Maß an Fitness und Beweglichkeit verfügen. Sie können unseren Leitfaden hier lesen. Dies ist für die Sicherheit aller an Bord.
Reise-Extras hinzufügen

Untersumme:

Sie mögen vielleicht auch

  • Segeljacht Bluejay
    Küsten

    Sailing Skills & Mile Builder: Englands Südküste

    7 Tage von £699

    Sailing Mile Builder entlang der Südküste Großbritanniens. Eine großartige Möglichkeit, Erfahrungen, Fähigkeiten und Seemannschaft zu sammeln. Verbessern Sie Ihren Segeltrimm, die Navigation und die allgemeine Seemannschaft

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe
  • Svartisen Glacier Norway
    Küsten

    Schottlands wilde Inseln nach Norwegen

    Von £2.499

    Segeln und erkunden Sie die wilden Inseln Schottlands, einschließlich der Äußeren Hebriden, Orkney, Fair Isle und Shetland. Schroffe Schönheit und eine magische Tierwelt.

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe
  • Segeln nach New York
    Hochsee

    Offshore Segeln von den Bahamas nach New York City

    Crew auf einer epischen Reise von den Bahamas nach New York City, USA, ein 950 Seemeilen langes Hochseeabenteuer. Erleben Sie atemberaubende Sonnenaufgänge, probieren Sie die Himmelsnavigation aus und tauchen Sie ein in den Nervenkitzel des Hochseesegelns.