• Wellen-Symbol Reiseart: Küsten
  • Sprechblasen-Symbol Ausbilder: 2
  • Menschen Symbol Crew Größe: Maximal 9 (10 für den Ozean)
  • Torten-Symbol Altersgruppen: Ca. 18-70 Jahre
  • Pin-Symbol Region: Norwegen, Island und Arktis
Intermediate

Abenteuer Bewertung:
Intermediate

None

Erforderliche Erfahrung:
None

12 Tage von £2.699

Termine, Preise & Anreise

Segeln in Norwegens Lofoten Inseln

Die Lofoten sind eine atemberaubende Inselgruppe im Norden Norwegens, die Seglern ein wirklich einzigartiges und unvergessliches Erlebnis bietet. Von hoch aufragenden Bergen bis hin zu unberührten Gewässern ist diese Region ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteuerlustige.

Das Segeln durch die Inseln ist ein einzigartiges und unvergessliches Abenteuer. Während wir aufgrund des hohen Breitengrades rund um die Uhr bei Tageslicht entlang der zerklüfteten Küste navigieren, werden Sie von den wunderschönen Inseln, Bergen, Fjorden und abgelegenen Fischerdörfern verzaubert sein. Die Inseln beherbergen eine lebendige Kultur, die von jahrhundertealten Fischereitraditionen geprägt ist, mit kleinen roten Häusern, die seit Generationen stehen. Jeden Tag ankern wir an einem neuen Ort, und es gibt Wanderungen und Erkundungen, wie sie nirgendwo sonst möglich sind, mit atemberaubenden Ausblicken auf die umliegende Küste. Die Gegend ist auch reich an Wildtieren, und Sie werden wahrscheinlich Robben, Seeadler, Papageientaucher und mehr sehen. Dies ist unser beliebtestes 12-tägiges Segelabenteuer und ein absolutes Muss!

Sind Sie bereit für die Reise Ihres Lebens mit Europas Abenteuersegler Nummer 1?

Rubicon 3 Expeditionen sind echte Segelabenteuer und keine Luxus-Segelreisen. Je nach gewählter Route sind Sie abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs, möglicherweise auf dem offenen Meer, und segeln zu abgelegenen und wunderschönen Orten. Die fachkundigen Rubicon 3 Ausbilder werden Sie schulen und sicherstellen, dass Sie in alle Aspekte des Erlebnisses eingebunden werden, einschließlich Navigieren, Steuern, Trimmen von Segeln, Kochen und Pflege der Jacht. Als echtes Segelabenteuer ist es viel weniger vorhersehbar (und viel besser!) als ein Pauschalangebot, bei dem die Reiseroute Tag für Tag geplant und von den örtlichen Gegebenheiten und dem Wetter bestimmt wird. Um an dem Abenteuer teilzunehmen, muss die Crew die richtige Einstellung, einen offenen Geist und den Wunsch haben, sich voll einzubringen.

Wollen Sie mitmachen?

Gehen Sie auf die Schaltfläche Termine & Preise, um die Daten dieser Reise zu sehen. Dort finden Sie auch Informationen zu Anschlussreisen, z.B. wohin Sie fliegen und wann und wo Sie an Bord gehen können.

 

Segelrevier

Karte des Segelreviers der Lofoten
lofoten segelroute karte
Die Yachten
Wichtige Informationen
Was ist inbegriffen
  • Alle Mahlzeiten und die Unterkunft an Bord

  • Alle Kraftstoff- und Liegeplatzgebühren

  • Ihr eigenes Bett und Stauraum

  • Nutzung von Ölzeug

  • Nutzung von Rettungswesten

  • Segelunterricht

  • RYA-Kompetentes-Crew-Zertifikat (zusätzliche Gebühr)

Was ist nicht inbegriffen
  • Ihre An- und Abreise zum/vom Boot

  • Segel- und Reiseversicherung

  • Mahlzeiten, die Sie an Land einnehmen

  • Alkohol

  • Visa, wo erforderlich

  • Freiwilliges Trinkgeld

An Daten und Verfügbarkeit interessiert?

Um zu sehen, wann dieser Ausflug stattfindet, seine Start- und Endorte, den Preis für die Teilnahme an der Crew und die Verfügbarkeit, klicken Sie auf den Button ‘Termine, Preise & Reise’ oben.

Freiwilliges Trinkgeld für die Rubicon 3 Crew

Der Reisepreis beträgt 5% weniger als wir normalerweise berechnen würden. Dies ermöglicht es Ihnen am Ende Ihres Abenteuers, dem Skipper und Maat von Rubicon 3 bei außergewöhnlicher Leistung ein kombiniertes Trinkgeld von 5-10% anzubieten. Dieses Trinkgeld ist vollständig freiwillig. Hier finden Sie unsere FAQs.

Haben Sie Fragen?

Die Teilnahme an einem großen Segelabenteuer ist eine große Sache, also seien Sie nicht überrascht, wenn Sie viele Fragen haben, bevor Sie buchen. Wer sonst noch teilnimmt, was zu erwarten ist und viele weitere Fragen sind völlig normal. Die Startseite bietet viele Informationen dazu (scrollen Sie nach unten), unsere FAQs sind ebenfalls verfügbar und zögern Sie nicht, uns per E-Mail, Telefon oder Live-Chat zu kontaktieren. Das Team steht bereit, um zu plaudern, Optionen zu besprechen, Fragen zu beantworten und sicherzustellen, dass Sie die perfekte Segelreise für sich finden.

Wo liegen die Lofoten?

Die Lofoten sind eine Inselgruppe im Norden Norwegens, knapp über dem Polarkreis im Nordatlantik. Die Lofoten sind bekannt für ihre dramatischen Gipfel, ihre schönen geschützten Buchten und ihre unglaublich zerklüftete Küste und haben eine reiche Geschichte, die Tausende von Jahren zurückreicht. Sie sind seit der Wikingerzeit bewohnt und haben eine bedeutende Rolle in der Kultur und Politik der Wikinger gespielt. Sie sind bekannt für ihre Tradition der Kabeljaufischerei, die seit dem Jahr 1100 ein Eckpfeiler der lokalen Wirtschaft ist. Diese Fischereiindustrie führte zur Entwicklung der ikonischen roten Fischerhütten, die als “Rorbuer” bekannt sind und die die Landschaft prägen.

digermulen

Im Sommer durch die Inseln zu segeln ist ein einzigartiges und unvergessliches Abenteuer. Während wir entlang der zerklüfteten Küstenlinie navigieren, die aufgrund der großen Höhe rund um die Uhr Tageslicht hat, werden Sie von den wunderschönen Inseln, Bergen, Fjorden und abgelegenen Fischerdörfern fasziniert sein. Jeden Tag ankern wir an einem neuen Ort, und es gibt Wanderungen und Erkundungen, wie sie nirgendwo sonst möglich sind, mit atemberaubenden Ausblicken auf die umliegende Küste. Die Gegend ist auch reich an Wildtieren; Sie werden wahrscheinlich Robben, Seeadler, Papageientaucher und vieles mehr sehen. Liebhaber der Berge werden im Himmel sein! Dies ist unser beliebtestes 12-tägiges Segelabenteuer und ein absolutes Muss!
Wir segeln auch hierher
von den Färöer-Inseln aus, was eine hervorragende Back-to-Back-Option darstellt.

Hier sind einige der möglichen Stopps und Highlights.

Bitte beachten Sie, dass einige Lofotens-Reisen in Bodo beginnen und enden, während andere zwischen Bodo und Tromso verkehren. Es gibt kaum einen Unterschied in der Erfahrung. Bitte sehen Sie auf der Registerkarte Termine & Preise nach, wo Ihre Reise beginnt und endet.

Zeit, sich auf dem Weg nach Landegode zurechtzufinden

Am ersten Tag geht es darum, sich mit dem Boot vertraut zu machen. Ob Sie ein absoluter Neuling oder ein erfahrener Segler sind, jeder profitiert von den ausführlichen Einführungen, Sicherheitseinweisungen und Trainingseinheiten. Sie werden von zwei sehr erfahrenen Ausbildern durch alle Aspekte geführt, die Sie wissen müssen, um einen großartigen Segelurlaub zu erleben. Zur Mittagszeit sollten wir die Leinen losmachen und bereit sein für das Segeltraining, das Hissen der Segel und das Durcharbeiten aller wichtigen Segelmanöver wie Wenden und Halsen, Reffen und Knotenbinden!

Adler

Jeder an Bord sollte sich am Ende des Tages mit den Grundlagen vertraut fühlen, auch wenn es immer noch mehr zu lernen und zu üben gibt. Wir werden wahrscheinlich über Nacht an der atemberaubenden Südspitze von Landegode ankern. Hier können wir frischen Fisch fangen und für ein improvisiertes Strand-BBQ an Land gehen. Wir befinden uns inmitten der größten Seeadlerpopulation der Welt und es ist herrlich, diese prächtigen Vögel dabei zu beobachten, wie sie von ihren Nestern abheben und zum Meer hinuntertauchen, um Fische zu fangen.

Es ist wunderschön, einfach nur hier zu sitzen und die Aussicht zu genießen, aber es gibt auch einige wunderschöne Wanderungen an Land, und wer möchte, kann zum berühmten Leuchtturm hinuntergehen, der seit 1901 in Betrieb ist. In der Mitternachtssonne gebadet, ist die ganze Insel magisch.

Reine


Segeln Sie nach Reine und erkunden Sie es
.

Sie segeln 60 Seemeilen durch die Bucht zu den Lofoten-Inseln. Die Norweger nennen diese spektakuläre Inselgruppe, die aus der Nordküste ihres Landes herausragt, die ‘Wand der Lofoten’, und es ist keine Frage, warum. Die Inseln bilden eine riesige, zerklüftete Barriere, die sich mehr als 150 Meilen von Norden nach Süden erstreckt und deren schneebedeckte Berge ins Meer stürzen. Sie werden bald wissen, warum die Lofoten regelmäßig zu einem der schönsten Inselarchipele der Welt gewählt werden.

Überall hier ist es einfach so … dramatisch! Unverfälschte, frische arktische Luft und ein Meer, das so klar ist, dass sich darunter nichts verbirgt. Wo immer wir täglich Halt machen, werden Wanderfreunde mit Routen und unglaublichen Aussichten verwöhnt. Diejenigen, die gerne angeln, können Kabeljau, Makrele, Seeteufel und mehr fangen. Überall stehen bunt bemalte Holzhäuser, die Rorbuer genannt werden. In diesen einfachen, farbenfrohen Hütten lebten Tausende von Fischern, die jedes Jahr zwischen Februar und März in die Lofoten kamen, um dem Kabeljau nachzujagen, der zum Laichen aus der Barentssee kam.

Lofoten

Reine bedeutet ‘Königin’ und sieht aus, als wäre es einer Postkarte entnommen und ist bei unseren Crews immer sehr beliebt. Auf der Insel Moskenesøya gelegen, können wir mit der Binnenfähre zum Westrand der Insel fahren, wo es einige fantastische Wanderungen und spektakuläre Ausblicke auf die Lofoten gibt. Das hübsche Dorf lädt auch zu einer Erkundungstour ein, bei der Sie lokale Kuriositäten wie das Fischereimuseum und riesige Gestelle mit getrocknetem Kabeljau entdecken können. Das Wandern in den Hügeln hier wird Sie belohnen wie nirgendwo sonst auf der Welt. Die Aussicht ist einfach atemberaubend. Im Norden können Sie die Inseln sehen, eine nach der anderen, aufgereiht bis zum Horizont. Wenn Sie nach Süden schauen, sehen Sie den berüchtigten Moskenes-Strudel, der Edgar Allan Poe zu seiner Geschichte inspiriert hat,
Ein Abstieg in den Maelstrom
.

Nusfjord

Jetzt segeln wir nach Norden zum Nusfjord, auf halbem Weg zwischen Svolvær und Å. Versteckt zwischen hoch aufragenden Klippen, lieben wir diesen kleinen Außenposten. Es fühlt sich an wie ein Schritt zurück in die Vergangenheit. Es ist eines der ältesten und am besten erhaltenen Fischerdörfer Norwegens und viele halten es für eines der schönsten Dörfer Nordnorwegens. Hoch aufragende, kahle Felsen umgeben es und die roten und gelben Holzhäuser stehen in scharfem Kontrast zu den furchterregenden Klippen ringsum. Viele Künstler betrachten den Nusfjord als die Essenz der Lofoten. In der Tat ein großes Lob!

Lofoten

Digermulen

Heute Abend werden wir vielleicht nach Norden zum Ankerplatz bei Digermulen segeln. Dies ist ein versteckter und magischer Ort, an dem man die Nacht verbringen kann, mit hoch aufragenden Klippen und wunderschönen Küsten, die man entlanghüpfen und erkunden kann; wir könnten eine ruhige Angeltour oder eine Kajaktour machen und dabei die schönsten Aussichten genießen. Sie werden sich gesegnet fühlen, dort zu sein.

Skrova

Heute segeln wir ein wenig weiter nordöstlich zum Ankerplatz von Skrova. Sobald wir an Land gehen, grillen wir den Fang des Tages und dann können Sie den Hügel hinaufwandern, um weitere schöne Aussichten zu genießen.

Rote Hütte Lofoten

Raftsund und Trollfjord

Wir segeln nun in den erstaunlichen Raftsund, einen 25 km langen Fjord, der von dramatischen Bergen, weißen Sandstränden und kristallklarem arktischem Wasser flankiert wird. Die Einfahrt in die schmale Einfahrt zum Trollfjord ist beeindruckend, denn die Klippen sind auf beiden Seiten bis zu 1000 Meter hoch. Das alles verleiht dem Fjord ein wahrhaft dramatisches Aussehen. Die Legende besagt, dass viele der Felsen hier gefrorene Trolle sind. Wer weiß! Wenn das Wetter gut ist, übernachten wir vielleicht dort und wandern auf den Berg, um weitere fantastische Aussichten und Fotos zu machen.

Segeln auf dem Atlantik

Erkundung der Küste nördlich von Tromso

Auf dem Weg nach Tromso haben wir noch zwei weitere Tage unseres idyllischen Segeltörns und die Möglichkeit, die dramatische Landschaft des Lofoten-Archipels und des norwegischen Festlands zu erkunden. Wir werden wahrscheinlich Moschusochsen sehen, und es gibt so viele versteckte Ankerplätze, Häfen und Inseln zu erkunden, dass wir den ganzen Sommer hier verbringen könnten. Es ist auch unsere beste Chance, Wale zu beobachten. Doch schon bald sehen wir die wunderschöne arktische Kathedrale in Tromso in Sichtweite und wir sind am Ende unseres sommerlichen Segelabenteuers angelangt. Wie konnte das so schnell enden? Jetzt wissen Sie, warum das Segeln und die Erkundung der norwegischen Lofoten zu den fantastischsten und lohnendsten Abenteuerurlauben überhaupt gehört!

Der Unterschied zwischen Rubicon 3 und einem Yachtcharter

Dies ist kein luxuriöser Yachtcharter-Urlaub auf einer Privatyacht, sondern ein richtiges Segelabenteuer.

  1. Maßgeschneiderte Erfahrung: Im Gegensatz zu vielen anderen Yachtcharterunternehmen arbeitet das Team von Rubicon 3 täglich daran, das Erlebnis auf Ihre Interessen und Fähigkeiten abzustimmen. Ganz gleich, ob Sie fortgeschrittene Segeltechniken erlernen, Ziele abseits der ausgetretenen Pfade erkunden oder sich auf bestimmte Aktivitäten wie Schnorcheln oder Fischen konzentrieren möchten, wir helfen Ihnen dabei.
  2. Expertenwissen: Yachtcharter-Unternehmen werden Sie mit minimaler Einweisung losschicken. Rubicon 3 verfügt über umfangreiche lokale Kenntnisse und Erfahrungen. Wir können versteckte Juwelen, abgelegene Ankerplätze und die besten Spots finden, die vielleicht nicht auf dem Radar der Chartergesellschaften sind. Dieses Insiderwissen wertet das Segelabenteuer erheblich auf.
  3. Lernmöglichkeiten: Für das Segeln in Norwegen mit der Rubicon 3 benötigen Sie keine vorherige Segelerfahrung. Wenn Sie sich für das Segeln, die Navigation oder die Seemannschaft interessieren, sorgen die fachkundigen Ausbilder von Rubicon 3 für eine praxisnahe und lehrreiche Erfahrung. Das ist ideal, wenn Sie Ihren Segeltörn als Urlaub und Lernmöglichkeit sehen.

 

Termine, Preise & Anreise

Startdatum & Ort

July 22, 2024
Bodo, Norwegen

Enddatum & Ort

August 2, 2024
Bodo, Norwegen

Preis

£2.699

Einzahlung

£1.349

Verfügbarkeit

Auf Warteliste setzen

Informationen zur Reise

Start Date: July 22, 2024

Start Time: 09:00

Start Country: Bodo, Norwegen

Start Port: Bodo

Start Marina: Bodo Jachthafen

End Date: August 2, 2024

End Time: 10:00

End Country: Bodo, Norwegen

End Port: Bodo

End Marina: Bodo Jachthafen

Flüge für diese Reise finden
Fliegen Sie hinein: Flughafen Bodo (IATA-Code: BOO)
Fliegen Sie von: Flughafen Bodo (IATA-Code: BOO)

* Die Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wichtige Hinweise
An Bord gehen
  • Sie werden in Bodo, Norwegen, an Bord gehen.
  • Es ist in Bodo, Norwegen, geplant.
  • Vom Flughafen Bodo aus ist es einfach, hierher zu gelangen.
  • Die Reise beginnt am 22. Juli 2024 um 9:00 Uhr, Sie müssen also bis zum 21. Juli 2024 in Bodo sein.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterbringung in der Nacht vor dem Starttermin:
    • Übernachten Sie in einem Hotel oder AirBnB in der Bodo.
    • Alternativ können Sie auch ab 18:00 Uhr an Bord des Schiffes übernachten und frühstücken. Wählen Sie diese Option während Ihres Buchungsvorgangs.
Verlassen des Bootes
  • Sie werden das Schiff in Bodo, Norwegen verlassen
  • Das Schiff wird voraussichtlich am Abend des 01. August 2024 in Bodo ankommen und Sie müssen bis 09:00 Uhr am 02. August 2024 von Bord gehen.
Allgemeine Hinweise
  • Wir haben eine sehr gute Erfolgsbilanz bei der Einhaltung des geplanten Enddatums, mit nur wenigen Ausnahmen in einem Jahrzehnt des Segelns und über Hunderttausende von Seemeilen hinweg.
  • Sie können nach dem Enddatum der Reise nicht mehr auf dem Boot bleiben.
  • Sobald Sie gebucht haben, werden wir Sie mit anderen Besatzungsmitgliedern in Verbindung setzen, damit Sie sich über Anschlussreisen austauschen können, sich im Voraus treffen können usw.
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
5-Punkte-Checkliste vor der Buchung

Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unsere Checkliste vor der Buchung durchgehen:

  1. Flüge überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Flüge für Ihre Reise gefunden haben. Buchen Sie sie, sobald Sie Ihre Rubicon 3 Reise gebucht haben.
  2. Reiseversicherung: Sobald Sie Ihre Reise bei uns gebucht haben, schließen Sie eine Segelreiseversicherung ab. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden.
  3. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Einige Länder verlangen dies für die Einreise. Überprüfen und erneuern Sie daher unbedingt Ihren Reisepass, falls erforderlich.
  4. Visa: Die meisten Segler werden für diese Reise kein Visum benötigen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, sollten Sie die Visabestimmungen sowohl für Ihr Reiseziel als auch für eventuelle Transitländer überprüfen. Wenn Sie ein Visum benötigen, können die Bearbeitungszeiten variieren, so dass es ratsam ist, den Antrag lange vor Ihrer Reise zu stellen.
  5. Impfungen und Gesundheitschecks: Für diese Reise sind keine Impfungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein akzeptables Maß an Fitness und Beweglichkeit verfügen. Sie können unseren Leitfaden hier lesen. Dies ist für die Sicherheit aller an Bord.

Untersumme:

Join the waitlist to be emailed when this product becomes available

Startdatum & Ort

July 21, 2025
Bodo, Norwegen

Enddatum & Ort

August 1, 2025
Bodo, Norwegen

Preis

£2.699

Einzahlung

£1.349

Verfügbarkeit

Verfügbar

Informationen zur Reise

Start Date: July 21, 2025

Start Time: 09:00

Start Country: Bodo, Norwegen

Start Port: Bodo

Start Marina: Bodo Jachthafen

End Date: August 1, 2025

End Time: 10:00

End Country: Bodo, Norwegen

End Port: Bodo

End Marina: Bodo Jachthafen

Flüge für diese Reise finden
Fliegen Sie hinein: Flughafen Bodo (IATA-Code: BOO)
Fliegen Sie von: Flughafen Bodo (IATA-Code: BOO)

* Die Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wichtige Hinweise
An Bord gehen
  • Sie werden in Bodo, Norwegen, an Bord gehen.
  • Es ist in Bodo, Norwegen, geplant.
  • Vom Flughafen Bodo aus ist es einfach, hierher zu gelangen.
  • Die Reise beginnt am 21. Juli 2025 um 9:00 Uhr, Sie müssen also bis zum 20. Juli 2025 in Bodo sein.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterbringung in der Nacht vor dem Starttermin:
    • Übernachten Sie in einem Hotel oder AirBnB in der Bodo.
    • Alternativ können Sie auch ab 18:00 Uhr an Bord des Schiffes übernachten und frühstücken. Wählen Sie diese Option während Ihres Buchungsvorgangs.
Verlassen des Bootes
  • Sie werden das Schiff in Bodo, Norwegen verlassen
  • Das Schiff wird voraussichtlich am Abend des 31. Juli 2025 in Bodo ankommen und Sie müssen bis 09:00 Uhr am 1. August 2025 von Bord gehen.
Allgemeine Hinweise
  • Wir haben eine sehr gute Erfolgsbilanz bei der Einhaltung des geplanten Enddatums, mit nur wenigen Ausnahmen in einem Jahrzehnt des Segelns und über Hunderttausende von Seemeilen hinweg.
  • Sie können nach dem Enddatum der Reise nicht mehr auf dem Boot bleiben.
  • Sobald Sie gebucht haben, werden wir Sie mit anderen Besatzungsmitgliedern in Verbindung setzen, damit Sie sich über Anschlussreisen austauschen können, sich im Voraus treffen können usw.
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
5-Punkte-Checkliste vor der Buchung

Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unsere Checkliste vor der Buchung durchgehen:

  1. Flüge überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Flüge für Ihre Reise gefunden haben. Buchen Sie sie, sobald Sie Ihre Rubicon 3 Reise gebucht haben.
  2. Reiseversicherung: Sobald Sie Ihre Reise bei uns gebucht haben, schließen Sie eine Segelreiseversicherung ab. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden.
  3. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Einige Länder verlangen dies für die Einreise. Überprüfen und erneuern Sie daher unbedingt Ihren Reisepass, falls erforderlich.
  4. Visa: Die meisten Segler werden für diese Reise kein Visum benötigen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, sollten Sie die Visabestimmungen sowohl für Ihr Reiseziel als auch für eventuelle Transitländer überprüfen. Wenn Sie ein Visum benötigen, können die Bearbeitungszeiten variieren, so dass es ratsam ist, den Antrag lange vor Ihrer Reise zu stellen.
  5. Impfungen und Gesundheitschecks: Für diese Reise sind keine Impfungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein akzeptables Maß an Fitness und Beweglichkeit verfügen. Sie können unseren Leitfaden hier lesen. Dies ist für die Sicherheit aller an Bord.
Reise-Extras hinzufügen

Untersumme:

Startdatum & Ort

August 4, 2025
Bodo, Norwegen

Enddatum & Ort

August 15, 2025
Bodo, Norwegen

Preis

£2.699

Einzahlung

£1.349

Verfügbarkeit

Verfügbar

Informationen zur Reise

Start Date: August 4, 2025

Start Time: 09:00

Start Country: Bodo, Norwegen

Start Port: Bodo

Start Marina: Bodo Jachthafen

End Date: August 15, 2025

End Time: 10:00

End Country: Bodo, Norwegen

End Port: Bodo

End Marina: Bodo Jachthafen

Flüge für diese Reise finden
Fliegen Sie hinein: Flughafen Bodo (IATA-Code: BOO)
Fliegen Sie von: Flughafen Bodo (IATA-Code: BOO)

* Die Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wichtige Hinweise
An Bord gehen
  • Sie werden in Bodo, Norwegen, an Bord gehen.
  • Es ist in Bodo, Norwegen, geplant.
  • Vom Flughafen Bodo aus ist es einfach, hierher zu gelangen.
  • Die Reise beginnt am 04. August 2025 um 9:00 Uhr, Sie müssen also bis zum 03. August 2025 in Bodo sein.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterbringung in der Nacht vor dem Starttermin:
    • Übernachten Sie in einem Hotel oder AirBnB in der Bodo.
    • Alternativ können Sie auch ab 18:00 Uhr an Bord des Schiffes übernachten und frühstücken. Wählen Sie diese Option während Ihres Buchungsvorgangs.
Verlassen des Bootes
  • Sie werden das Schiff in Bodo, Norwegen verlassen
  • Das Schiff wird voraussichtlich am Abend des 14. August 2025 in Bodo ankommen und Sie müssen bis 09:00 Uhr am 15. August 2025 von Bord gehen.
Allgemeine Hinweise
  • Wir haben eine sehr gute Erfolgsbilanz bei der Einhaltung des geplanten Enddatums, mit nur wenigen Ausnahmen in einem Jahrzehnt des Segelns und über Hunderttausende von Seemeilen hinweg.
  • Sie können nach dem Enddatum der Reise nicht mehr auf dem Boot bleiben.
  • Sobald Sie gebucht haben, werden wir Sie mit anderen Besatzungsmitgliedern in Verbindung setzen, damit Sie sich über Anschlussreisen austauschen können, sich im Voraus treffen können usw.
  • Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
5-Punkte-Checkliste vor der Buchung

Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unsere Checkliste vor der Buchung durchgehen:

  1. Flüge überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Flüge für Ihre Reise gefunden haben. Buchen Sie sie, sobald Sie Ihre Rubicon 3 Reise gebucht haben.
  2. Reiseversicherung: Sobald Sie Ihre Reise bei uns gebucht haben, schließen Sie eine Segelreiseversicherung ab. Lesen Sie hier unseren vollständigen Leitfaden.
  3. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Einige Länder verlangen dies für die Einreise. Überprüfen und erneuern Sie daher unbedingt Ihren Reisepass, falls erforderlich.
  4. Visa: Die meisten Segler werden für diese Reise kein Visum benötigen. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, sollten Sie die Visabestimmungen sowohl für Ihr Reiseziel als auch für eventuelle Transitländer überprüfen. Wenn Sie ein Visum benötigen, können die Bearbeitungszeiten variieren, so dass es ratsam ist, den Antrag lange vor Ihrer Reise zu stellen.
  5. Impfungen und Gesundheitschecks: Für diese Reise sind keine Impfungen erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein akzeptables Maß an Fitness und Beweglichkeit verfügen. Sie können unseren Leitfaden hier lesen. Dies ist für die Sicherheit aller an Bord.
Reise-Extras hinzufügen

Untersumme:

Sie mögen vielleicht auch

  • Spitzbergen-Eisbär
    Küsten

    Die polare Wildnis: Svalbard erkunden

    12 Tage von £2.999

    Ein einmaliges Segelabenteuer auf Svalbard. Begegnen Sie Eisbären, majestätischen Gletschern und unberührten arktischen Landschaften, wo die Mitternachtssonne Sie durch die wilde, unberührte Schönheit der Arktis führt.

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe
  • Grenada Segelwoche
    Küsten

    Grenada Segelwoche

    9 Tage von £1.999

    Nehmen Sie an dieser aufregenden, einwöchigen Regatta teil, bei der sich nicht allzu ernsthafte, aber wettbewerbsfähige Segelregatten mit wunderbarer karibischer Kultur und Veranstaltungen an Land verbinden.

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe
  • Himmelsnavigation mittlerer Atlantik
    Hochsee

    Mit Himmelsnavigation über den Atlantik segeln

    36 Tage von £5.599

    Ein einmaliges Segelabenteuer auf dem Atlantik von der Karibik bis nach Großbritannien, das nicht mit GPS, sondern mit Himmelsnavigation gesteuert wird. Lernen Sie uralte Techniken, segeln Sie über den offenen Ozean und verbinden Sie sich bei diesem einzigartigen Abenteuer wieder mit der Natur.

    Schnell kaufen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden Siehe